Neue Geschäftswagen

10. Januar 2018 | Von: Gernot Zielonka

Neues Außendesign, stilvolles Interieur

Die vollständige Modellpalette der neuen Ford Tourneo-Personentransporter wird erstmals auf dem Brüsseler Automobilsalon zu sehen sein. Die vielseitige neue Produktfamilie umfasst den fünfsitzigen Tourneo Courier, den Tourneo Connect als fünf- und siebensitzige Variante sowie den Ford Tourneo Custom mit acht oder wahlweise neun Sitzen.

Parallel zur Detroit Motorsow öffnet vom 12. bis 21. Januar der Brüsseler Automobilsalon seine Tore. Dort feiern die rundum erneuerten Tourneo-Personentransporter auf dem Ford-Messestand ihren ersten gemeinsamen öffentlichen Auftritt. Zur Auswahl stehen europaweit drei vielseitige und geräumige Modelle, die über ein weiterentwickeltes Außendesign, ein stilvolles Interieur, hochentwickelte Technologien und fortschrittliche Antriebe verfügen. 

Der neue Ford Tourneo Custom mit wahlweise acht oder neun Sitzplätzenzeichnet sich durch ein neues Frontdesign aus und bietet ein völlig neues Premium-Interieur mit sechs Einzelsitzen im Fond, die bei Bedarf auch eine Konferenzanordnung ermöglichen. Das Fahrzeug ist dergrößte Personentransporter aus der Tourneo-Produktfamilie und ist bereits jetzt bei Händlern bestellbar.

Als Fünf- sowie als Siebensitzer wird darüber hinaus der Tourneo Connect angeboten. Zu seinen modernen Antriebsvarianten zählen der neue 1,5-Liter-EcoBlue-Dieselmotor mit Achtgang-Automatikgetriebe und der 1,0-Liter-EcoBoost-Benzinmotor mit Zylinderabschaltung; manuell schaltbare Modelle verfügen dabei serienmäßig über ein Sechsgang-Getriebe. Die stilvolle neue Erscheinung des Fahrzeugs wird durch seine verbesserte Innenausstattung zusätzlich ergänzt.

Der kompakte Tourneo Courier ist mit fünf Sitzen der kleinste Personentransporter der Kölner. Er wird Kunden ebenfalls mit seiner modernen Motorisierung und einem serienmäßigem Sechsgang-Getriebe überzeugen. Außerdem punktet der kompakte Personentransporter mit SYNC 3-Technologie und einem frischen Front-Design. Tourneo Courier und Tourneo Connect werden ab Frühjahr 2018 bestellbar sein. Quelle: Ford / NF

Neues Außendesign, stilvolles Interieur

Meistgelesene News:

    Keine Artikel in dieser Ansicht.

Die aktuelle
Ausgabe
10.2017

Getrübter Ladespaß
Noch immer gibt es zu wenige Schnell-Ladestellen.
mehr...

Jetzt abonnieren
Der Mobilitätsmanager Ausgabe: 10.2017

Das Portal für Planer, Entscheider, Geschäftsreisende

Anzeige

Anzeige

Schließen