Spotlight

16. März 2017 | Von: Julia Zielonka

Hyundai mit neuen YES! Sondermodellen

Hyundai Motor Deutschland bietet für die Baureihen i10, i20, i20 Active und ix20 ab sofort die Sondermodelle „YES!“ und „YES! Plus“ mit exklusiven Ausstattungsmerkmalen an.

Zu den serienmäßigen Ausstattungshighlights gehören Leichtmetallräder, Klimaanlage, Bluetooth-Freisprecheinrichtung, Sitz- und Lenkradheizung sowie je nach Baureihe abgedunkelte Seitenscheiben und ein exklusives Interieur mit schwarzem Dachhimmel. Dieser Ausstattungsumfang lässt sich mit der „YES! Plus“ Edition noch weiter steigern: Je nach Modell sind ein Radio-Navigationssystem mit MapCare, größere Räder, ein Rückfahrwarnsystem oder die Klimaautomatik an Bord.

Der i10 YES! und i10 YES! Plus bieten eine Klimaanlage, ein beheizbares Lederlenkrad, elektrische Fensterheber vorn und hinten, Zentralverriegelung mit Fernbedienung, Leichtmetallräder, Nebelscheinwerfer und LED-Tagfahrlichter, ein DAB-Radio mit zusätzlichen hinteren Lautsprechern und ein exklusives, schwarz gehaltenes Interieur. Der i10 YES! Plus steigert den Ausstattungsumfang durch das serienmäßige Navigationssystem inklusive Apple CarPlay, Android Auto und LIVE Services, die größeren 15-Zoll-Leichtmetallräder und das Rückfahrwarnsystem. Sowohl beim i10 YES! als auch beim i10 YES! Plus kann der Kunde zwischen zwei effizienten Benzin-Triebwerken wählen. Der 1,0-Liter-Dreizylinder leistet 49 kW (67 PS), der 1,2-Liter-Vierzylinder 64 kW (87 PS).  

Das Editionsmodell des i20 fährt mit Leichtmetallrädern in Dark Metal Grey, schwarzem Dachhimmel, Klimaanlage, Bluetooth-Freisprecheinrichtung, Sitzheizung vorn und beheizbarem Lederlenkrad vor. Der i20 YES! Plus bietet mit dem Spurhaltewarnsystem, Regen- und Lichtsensor, Projektionsscheinwerfern, LED-Rückleuchten, 16-Zoll-Leichtmetallrädern und Navigationssystem mit Rückfahrkamera, DAB+ und LIVE Services weitere komfort- und technikorientierte Extras. Optional ist für den i20 YES! Plus auch ein Panorama-Glasschiebedach verfügbar. Beim i20 YES! stehen zwei Benzin-Triebwerke bereit: i20 1.2 mit 62 kW (84 PS) und i20 1.0 T-GDI mit 74 kW (100 PS). Für die i20 YES! Plus Variante wird zusätzlich auch der leistungsstärkere 1,0-Liter-Turbomotor mit 88 kW (120 PS) angeboten.

Zur umfangreichen YES! Plus Ausstattung zählen beim i20 Active Leichtmetallräder in 17 Zoll, Einparkhilfe hinten, Klimaautomatik, Sitzheizung vorn, beheizbares Lederlenkrad, Licht- und Regensensor und Radio-Navigationssystem. Dieses verfügt auch über DAB+ und eine Rückfahrkamera, deren Bild auf den sieben Zoll großen, im Armaturenbrett integrierten Monitor übertragen wird. Der i20 Active YES! Plus ist mit dem blue 1.0 T-GDI (74 kW/100 PS), dem blue 1.0 T-GDI (88 kW/120 PS) sowie der sparsamen Dieselvariante 1.4 CRDi mit 66 kW (90 PS) kombinierbar.

Der 4,12 m lange City-Van ix20 bietet als YES! Sondermodell 16-Zoll-Leichtmetallräder, ein Radio mit Lenkradfernbedienung, Lichtsensor, Nebelscheinwerfer, abgedunkelte Seitenscheiben, für den Winter elektrische Scheibenwischerenteiser und ein Rückfahrwarnsystem. In der Ablagebox unter dem Kofferraumboden können auch größere Gegenstände sicher verstaut werden. Der ix20 YES! Plus offeriert darüber hinaus LED-Rückleuchten, eine Klimaautomatik, eine Geschwindigkeitsregelanlage und ein Radio-Navigationssystem mit Rückfahrkamera. Die Verkleidung der Mittelkonsole ist in edler Klavierlackoptik gehalten. Das Motorenangebot umfasst die beiden Benziner blue 1.4 mit 66 kW (90 PS) und blue 1.6 mit 92 kW (125 PS) sowie den Diesel blue 1.6 CRDi mit 85 kW (116 PS). Für den ix20 YES! Plus lässt sich auch ein Panorma-Glas-Schiebedach bestellen. Quelle: Hyundai / NF

Schließen