Spotlight

02. Februar 2017 | Von: Julia Zielonka

Cayenne S und Cayenne S Diesel mit erweiterter Ausstattung

Porsche Cayenne S und Cayenne S Diesel gewinnen in der Sonderserie Platinum Edition durch eine besonders hochwertige Ausstattung weiter an Attraktivität. Zur erweiterten Serienausstattung zählen 21-Zoll-Sport-Edition-Räder in Platinum Seidenglanz, Achtwege-Sportsitze aus Leder inklusive Alcantara-Sitzmittelbahnen aus dem Cayenne GTS sowie noch mehr Komfortelemente. Zusammen mit dem Cayenne Diesel und dem Cayenne S E-Hybrid umfasst die Platinum Edition jetzt vier Cayenne-Modelle.

Die neuen Modelle der Platinum Edition signalisieren ihre besondere Wertigkeit durch ein dezent veredeltes Exterieur. Neben den serienmäßigen Außenfarben Schwarz und Weiß sind optional fünf Metallic-Lackierungen im Angebot: Tiefschwarz, Mahagoni, Purpurit, Carraraweiß und Rhodiumsilber. Sportlich-elegante Akzente setzen das Exterieur-Paket in hochglänzendem Schwarz, die dunkel getönte Privacy-Verglasung im Fond sowie die Radhausverbreiterungen in Wagenfarbe. Die Platinum Edition steht für sportliche Funktionalität. Bi-Xenon-Hauptscheinwerfer mit Porsche Dynamic Light System (PDLS), Servolenkung Plus sowie der Park-Assistent vorne und hinten steigern das mühelose Fahren im Stadt- und Langstreckenverkehr. Die automatisch abblendenden Außen- und Innenspiegel vermeiden die Blendung durch rückwärtigen Verkehr.

Beim Einsteigen stellen sich die veredelten Cayenne S-Modelle mit dem Schriftzug „Platinum Edition“ auf den vorderen Türeinstiegsblenden vor. Alle äußeren Kopfstützen tragen das Porsche-Wappen, die Vordersitze sind beheizbar. Auch im Bereich Infotainment sind die Platinum-Modelle mit Porsche Communication Management (PCM) einschließlich Online-Navigation, Connect Plus-Modul und BOSE Surround Sound-System serienmäßig hervorragend ausgestattet. Ein weiteres Editions-typisches Attribut ist die sportliche Analoguhr auf der Armaturentafel. Die Leistungs- und Verbrauchswerte der neuen Sondermodelle bleiben unverändert. Der 309 kW (420 PS) starke 3,6-Liter-Sechszylinder-Biturbomotor des Cayenne S verbraucht je nach Bereifung 9,8 bis 9,5 Liter Kraftstoff auf 100 Kilometer. Der V8 mit Doppelturboaufladung des Cayenne S Diesel bringt es auf 283 kW (385 PS) und verbraucht 8,2 bis 8,0 Liter Diesel pro 100 Kilometer, ebenfalls abhängig von der Bereifung. Quelle: Porsche / NF

Cayenne S und Cayenne S Diesel mit erweiterter Ausstattung
Schließen