Spotlight

27. Januar 2017 | Von: Julia Zielonka

Nissan produziert über eine halbe Million Fahrzeuge in Sunderland

Nissan hat 2016 die Position des Standorts Sunderland als produktivstes Automobilwerk in der Geschichte Großbritanniens gefestigt. 507.430 Fahrzeuge liefen im vergangenen Jahr in Sunderland vom Band: der zweithöchste Wert seit Eröffnung des Werks.

Höhepunkte des Jubiläumsjahrs – der Standort feierte 2016 sein 30-jähriges Bestehen – waren die neuen Produktionsrekorde für den elektrisch angetriebenen Leaf und die zweite Generation des Qashqai, der nun erstmals auf beiden Produktionslinien gefertigt wird. Von den flexiblen Produktionssystemen profitierten auch die Nissan Zulassungen in Deutschland: Der Crossover behauptete sich wiederholt als Bestseller. Auch vom Leaf verkaufte Nissan 23 % mehr Einheiten als 2015, entgegen der Entwicklung des hiesigen Gesamt-Elektromobilitätsmarktes. 

2017 wird ein weiteres großes Jahr für Nissan in Sunderland. Das Gesamtvolumen aller seit 1986 hergestellten Fahrzeuge nähert sich der Marke von neun Millionen Einheiten. Weitere kommende Meilensteine betreffen den Start des aufgefrischten Qashqai und die Einführung autonomer Fahrtechnologien. In den kommenden Wochen nimmt Nissan eine neue, besonders leistungsfähige Pressenlinie in Betrieb, in die 37 Millionen Britische Pfund investiert wurden. Darüber hinaus hat der Autobauer 2016 angekündigt, 22 Millionen Pfund in den Ausbau der Qashqai Fertigung zu investieren; 26,5 Millionen Pfund sind für die Produktion einer künftigen Batteriegeneration für Elektroautos eingeplant.

Mit den künftig in Sunderland produzierten Modellen will Nissan seine Führungsrolle im Crossover-Segment weiter ausbauen. Neben den neuen Modellgenerationen von Juke und Qashqai, deren Fertigung in Sunderland bereits gesichert ist, wird Nissan künftig auch den X-Trail am Standort produzieren. Das Designstudio von Nissan in London und das europäische Technikzentrum in Cranfield werden an der Design- und Technikentwicklung der neuen Modelle beteiligt sein. Quelle: Nissan / NF

Nissan produziert über eine halbe Million Fahrzeuge in Sunderland
Schließen